Skate Kitchen in der Cinémathèque Leipzig

<< Mai 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 heute morgen

Liebe Freund*innen der Cinémathèque,

offiziell dürfen die Kinos in Sachsen wieder öffnen. Doch bevor es losgehen kann, braucht es ein gutes Konzept, damit sich der Kinobesuch für euch und unser Team so sicher wie möglich gestaltet. Auch ein Programm braucht ein paar Tage Vorlauf. Und dass es wirtschaftlich für viele kleine Kinos alles andere als optimal ist, wenn wegen (natürlich wichtiger) Abstandsregelungen nur mehr eine Handvoll Gäste in den Saal passt, ist auch klar. Wir geben unser Bestes, um Lösungen zu finden und so schnell wie möglich wieder für euch da zu sein. Habt bitte noch etwas Geduld mit uns.

Wenn ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr Kinogutscheine (6,50€ pro Stück + einmalig Porto) bei uns bestellen. Schreibt dazu eine Mail an info@cinematheque-leipzig.de.

Wir danken euch von Herzen für all eure Unterstützung und freuen uns, euch so bald wie möglich wiederzusehen!

Bleibt gesund, munter, solidarisch und cinephil!

Eure Cinémathèque Embarassed


Newsletter

Skate Kitchen Skate Kitchen
  • 8.03.2019
    die naTo
  • 5.07.2019
    Conne Island
  • 25.07.2019
    Conne Island

Skate Kitchen

2cl Sommerkino auf Conne Island

USA 2018, Spielfilm, 106 min, Regie: Crystal Moselle
mit Rachelle Vinberg, Jaden Smith, Dede Lovelace, Nina Moran, Kabrina Adams, Ajani Russell, Jules Lorenzo, Brenn Lorenzo, Hisham Tawfiq, Elizabeth Rodriguez

Sprache: Englisch
Language: English

+++English version below+++

Camille ist eine eher introvertierte Skateboarderin aus Long Island. Obwohl ihr ihre Mutter das Skaten verbietet, freundet sie sich heimlich mit der New Yorker Skate Crew „Skate Kitchen“ an, die ausschließlich aus jungen Frauen wie ihr besteht. Zusammen erobern sie die Stadt und die von Männern dominierte Szene, bringen sich gegenseitig Tricks bei und geben sich unzensiert, offen und verständnisvoll gegenseitig Ratschläge bei den Themen Sex, Familie, Liebe und Erwachsenwerden.

Die Regisseurin Crystal Moselle hat zusammen mit den echten Skaterinnen von „Skate Kitchen“ einen authentischen, bunten und stimmungsvollen Film gemacht. Darin zeigt sie junge Frauen, die sich in einer von Jungs dominierten Szene nicht nur selbstbewusst bewegen, sondern diese mit ihren Boards meistens auch überflügeln.

Camille, an introverted teenage skateboarder (Rachelle Vinberg) from Long Island, meets and befriends an all-girl, New York City-based skateboarding crew called Skate Kitchen. She falls in with the in-crowd, has a falling-out with her mother, and falls for a mysterious skateboarder guy (Jaden Smith), which all combined proves to be trickier to navigate than a kickflip.

Writer/director Crystal Moselle immersed herself in the lives of the skater girls and worked closely with them, resulting in the film's authenticity, which combines poetic, atmospheric filmmaking and hypnotic skating sequences. SKATE KITCHEN precisely captures the experience of women in male-dominated spaces and tells a story of a girl who learns the importance of camaraderie and self-discovery.

Weitere Empfehlungen