Little Joe in der Cinémathèque Leipzig

<< Juli 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 heute morgen 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

Bitte beachten: Kartenreservierung und Onlineticketverkauf nur noch unter diesem Link.

Direkte Reservierungen über diese Website erreichen uns leider nicht mehr. Wir arbeiten aber bereits fleißig an einer neuen tollen Website für Euch!


ENDLICH KINO!

Ab 1. Juli präsentieren wir euch in der naTo ein besonderes Wiedereröffnungs-Programm: Mit sechs audiovisuell besonders beeindruckenden Filmen feiern wir das Kino in seiner ganzen Wucht.

Noch bis 9. August holt unser 2cl Sommerkino auf Conne Island unter dem Motto "Summer in the Cities" die unterschiedlichsten Städte auf unsere Leipziger Leinwand – und schafft so der Corona-bedingten Reiseproblematik zumindest etwas Abhilfe. Zusätzlich sind ein paar Highlights des letzten Kinojahres (wieder-) zu sehen.

Uns ist selbstverständlich von ganzem Herzen an eurem Wohlergehen gelegen. Sowohl in der naTo als auch im Sommerkino haben wir unsere Sitzplatzkapazitäten deshalb stark reduziert. Tickets können nun online gekauft oder reserviert werden. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Wir freuen uns tierisch auf euch und dieses besondere Kino-Gefühl, das wir sehr vermisst haben!

Eure Cinémathèque

Newsletter

Little Joe Little Joe

Little Joe

Geballte Kinokraft

Österreich/GB/D 2019, 105 min, Regie: Jessica Hausner
mit Emily Beecham, Ben Whishaw

Englisch mit deutschen Untertiteln

Alice, Biologin und alleinerziehende Mutter, hat etwas Denkwürdiges erschaffen: eine purpurrote Blume, die eine einzigartige Wirkung hat – bei ausreichender Zuwendung verströmt ihr Duft Glücksgefühle. Eines Tages bringt Alice ihrem Sohn Joe heimlich eine der Pflanzen aus dem Labor mit nach Hause: Little Joe. Doch je weiter die geheimnisvolle Blume wächst, desto stärker verändern sich die Menschen in Alices Umfeld. Sie beschleicht der Verdacht, dass ihre ursprünglich als Antidepressivum gedachte Schöpfung womöglich nicht so harmlos und glückverheißend ist, wie es ursprünglich geplant war…

Stilsicher in Kostüm, Ausstattung und Farbwahl, inszeniert die österreichische Regisseurin Jessica Hausner eine kluge, mit feiner Ironie und Thriller-Elementen gespickte Satire, die eine Vielzahl an Deutungsmöglichkeiten eröffnet. Seit Kinostart des Films im Januar sind sicher noch einige dazugekommen. Schon der Mundschutz, den Alice und ihre Kolleg*innen im Labor tragen, weckt nun Assoziationen. Die Reaktion des Körpers auf einen neuartigen Eindringling und unsere Projektionen auf das Verhalten unserer Mitmenschen sind Themen des Films, die jetzt in einem anderen Licht erscheinen. Auch die mögliche Bedrohung, die von Little Joe und den von ihm infizierten Mitmenschen ausgeht, erscheint uns Mitte des Jahres 2020 alles andere als klein.

Mit unserem Wiedereröffnungs-Programm im Juli feiern wir die geballte Kraft des Kinos! Wir präsentieren sechs Filme, die ihre audiovisuelle Wucht erst auf der großen Leinwand, mit alles durchdringendem Sound und in der konzentrierten Stimmung dunkler Kinosäle entfalten.

Tickets gibt es im Online-Vorverkauf unter: https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
Dort sind auch Reservierungen möglich. Reservierte Tickets müssen bitte bis 20 Minuten vor Filmbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutscheinen reservieren bitte ebenfalls online. Restkarten gibt es an der Abendkasse.




+++English version+++

English with German subtitles

„Little Joe“ is the name Alice gives to the genetically enhaced plant that she is breeding in the labs of a corporation. The „mood-lifting happy plant“ evaporates a scent that makes its caretaker unconditionally happy. When Alice secretly takes a protoype home, things start to get eerie. Do people infected by little Joe weirdly change their behaviour or is it all in Alice’s head?

With our reopening programme in July we celebrate cinema! We present six films that unfold their audiovisual power only on the big screen, with all-pervading sound and in the concentrated atmosphere of dark movie theatres.

Tickets are available online under:
https://booking.cinetixx.de/frontend/#/eventList/2258131773
Reservations are also possible there. Reserved tickets must be picked up at least 20 minutes before the screening. Visitors* with vouchers should also reserve online, please. Remaining tickets are available at the box office.

İstanbul evden eve nakliyat sex shop istanbul sex shop ataşehir sex shop istanbul izmir evden eve nakliyat viagra 100 mg cialis 5 mg depolama astropay kart bozdurma paykwik para bozdurma