8. Japanische Filmtage Leipzig

<< Februar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 heute morgen 23 24 25 26 27 28 >>

ProgrammFebruar

Wir haben eine neue Stelle: Buchhaltung/Finanzen

--------------------------------------

Ersatzvorstellung BICKELS (SOCIALISM)

am 16.2., 18 Uhr im GRASSI Museum

in der Reihe "TOGETHER! Die neue Architektur der Gemeinschaft"


--------------------------------------

MUSIC IN MOTION
Kurzfilm im Februar

Oranges for breakfast
Sam Gurry
2016
1:04 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Newsletter

8. Japanische Filmtage Leipzig

Youkoso! – Willkommen!

Zum 8. Mal lädt die Cinémathèque Leipzig zu einer Woche japanischer Filmkunst, auch 2009 ausschließlich auf der Leinwand der naTo. Es laufen sieben Programme in sechs Tagen, in traditioneller Kooperation mit Nippon Connection Frankfurt/Main sowie der japanischen Botschaft.
Darunter das mehrfach preisgekrönte Familiendrama TOKYO SONATA von Kiyoshi KUROSAWA, außerdem Sion SONO’s neuestes, vierstündiges Opus LOVE EXPOSURE (in deutsch untertitelter Verleih-Preview), in der letzten Berlinale unter anderem mit dem Caligari-Filmpreis ausgezeichnet.