Kinoprogramm am 18.12.2019

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

März

INTERIM

COVID-19: Spielpause bis einschließlich 22. April


Um unseren Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus zu leisten, setzen wir alle unsere Veranstaltungen vorerst aus. Wir hoffen auf euer Verständnis und darauf, den Spielbetrieb so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können.

Passt gut auf euch und andere auf, bleibt gesund und cinephil!
Eure Cinémathèque

Newsletter

Ausstellung: Axel Töpfer – Lobby Cards Ausstellung: Axel Töpfer – Lobby Cards
  • 18.12.2019Interim

Ausstellung: Axel Töpfer – Lobby Cards

INTERIM der Cinémathèque Leipzig


24. November bis 20.

Mehr zu Ausstellung: Axel Töpfer – Lobby Cards

The Children of Vank | mit Regiegespräch & Musik The Children of Vank | mit Regiegespräch & Musik
  • 18.12.2019die naTo

The Children of Vank | mit Regiegespräch & MusikVank’ın Çocukları

Screening Religion

TR 2016, Dok, 72 min, Regie: Nezahat und Kazim Gündoğan

Aus der Filmreihe „Screening Religion“
www.multiple-secularities.

Mehr zu The Children of Vank | mit Regiegespräch & Musik

Built to Last – Relikte kommunistischer Architektur Built to Last – Relikte kommunistischer Architektur
  • 18.12.2019die naTo

Built to Last – Relikte kommunistischer Architektur

CZ 2017, Dok, Experimentalfilm, 60 min, Regie: Haruna Honcoop

Zehn experimentelle Kurzfilme lassen ein audiovisuelles Mosaik entstehen, das Relikte der Architektur aus der ehemaligen Sowjetunion und ihren Satellitenländern zeigt. Zu sehen sind Beispiele sozialistisch klassizistischer Architektur, das Plattenbauten aus den 1950er Jahren, Modernismus des Brüsseler Expo-Stils aus den 1960ern, sozialistische Moderne, Brutalismus der 1970er Jahre und die Hochhäuser der 1980er Jahre.

Mehr zu Built to Last – Relikte kommunistischer Architektur

Weitere Empfehlungen