Die Melodie des Meeres in der Cinémathèque Leipzig

<< Mai 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 heute morgen 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

März-Programm

SINGLE SIZE
Kurzfilme im Mai

01.05. – 16.05.2018
SPIRIT MOUNTAIN
KiiN aka Kirsten Carina Geißer & Ines Christine Geißer
BRD 2016
1:00 min

17.05. – 31.05.2018
LONELY RIDER
Daniel von Bothmer
BRD 2017
3:34 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

SINGLE SIZE
Kurzfilme im Juni

05.06. – 15.06.2018
1st Date
Nils Knoblich
BRD 2007
1:55 min

16.06. – 28.06.2018
Zirkus
Nils Hedinger
CH 2015
1:39 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Die Cinémathèque Leipzig zeigt & projiziert alle Filme im Original mit Untertiteln (soweit möglich).


All films at Cinémathèque Leipzig are shown in Original Version with subtitles (if possible).

SAVE THE DATE
2cl Sommerkino auf Conne Island

30.06. – 02.09.2018 | more infos here

Newsletter

Die Melodie des Meeres Die Melodie des Meeres
  • 14.03.2018
    die naTo

Die Melodie des Meeres

Schulkinowochen Sachsen 2018

IR, DK, DE, LUX, F 2014, dt. Fassung, Animation, 93 min, Regie: Tomm Moore

Format:DCP

Sprache: Deutsch
Language: German

Ben lebt mit seinem Vater und seiner Schwester Saoirse auf einer Leuchtturminsel vor der irischen Küste. Es könnte ein schöner Ort sein, aber ein Schatten liegt über der Familie: Bens Mutter ist seit der Geburt der Schwester verschwunden. Und auch mit Saoirse scheint etwas nicht zu stimmen – nachts schleicht sie sich aus dem Haus und schwimmt mit den Robben im Meer. Saoirse ist eine Selkie, halb Mensch und halb Fabelwesen, und sie hat die Fähigkeit, durch ihren Gesang ein ganzes Heer versteinerte Feenwesen wieder zum Leben zu erwecken. Aber um das zu schaffen, muss ihr Bruder Ben ihr helfen. Er muss seine Wut auf Saoirse überwinden, die er für das Verschwinden der Mutter verantwortlich macht...