A Straight Journey + The Priestess Walks Alone in der Cinémathèque Leipzig

<< Januar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 heute morgen 25 26 27 28 29 30 31 >>

ProgrammJanuar

INTERIM

Ab sofort finden alle unsere Vorführungen statt, wenn mindestens ein*e Zuschauer*innen da ist. Also keine Angst mehr vor dem Besuch weniger bekannter Filme ;)

Newsletter

A Straight Journey + The Priestess Walks Alone A Straight Journey + The Priestess Walks Alone
  • 17.02.2018
    die naTo

A Straight Journey + The Priestess Walks Alone

chai拆 China-Filmfestival Leipzig

China/Taiwan 2015/2016, OmeU, Dok, 76 min, Regie: Masamojo + Huang Hui-Chen 黃惠偵

Format:DCP

A Straight Journey
Dok, Masamojo, China 2015, 22 min, OmeU

Wie ist es als homosexueller Mensch in China aufzuwachsen? Auf dem Land, in der Stadt? Die Filmemacher von Masamojo präsentieren in ihrem Film verschiedene Protagonist*innen und ihre Erlebnisse.


The Priestess Walks Alone
Dok, Huang Hui-Chen 惠偵, Taiwan 2016, 54 min, OmeU

Eine Tochter sucht Antworten. Ihre Mutter, eine ältere Frau, ist als Priesterin bei Beerdigungen tätig, hat sich früh vom Vater der Filmemacherin scheiden lassen und lebte von da an mit Frauen zusammen. Geredet hat sie darüber bisher wenig.