Der Fremde am See in der Cinémathèque Leipzig

<< September 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 heute morgen 25 26 27 28 29 30 >>

ACHTUNG! Kartenreservierung und Onlineticketverkauf nur noch unter diesem Link.

Direkte Reservierungen über diese Website erreichen uns leider nicht mehr. Wir arbeiten aber bereits fleißig an einer neuen tollen Website für euch!

Da wir zurzeit begrenzte Sitzplatzkapazitäten haben, empfehlen wir, Tickets online zu reservieren oder zu kaufen. Reservierungen müssen bitte 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutschein reservieren bitte ebenfalls, damit es auch sicher einen freien Sitzplatz gibt.

Corona-Update

Der Freistaat Sachsen erlaubt seit dem 18.7. bei Kulturveranstaltungen eine Verringerung des Mindestabstands von 1,5 Metern, sofern eine Kontaktnachverfolgung gewährleistet werden kann.

Zu eurem Schutz halten wir dennoch an 1,5 Metern Abstand im Kinosaal fest und verzichten somit auf eine bessere Sitzplatzauslastung. Auf diese Weise könnt ihr auch zu uns kommen, ohne eure Daten zu hinterlassen.

 

Wir haben ein Stellenagebot in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit!

Alle Infos hier.

Newsletter

Der Fremde am See Der Fremde am See
  • 5.06.2018
    die naTo
  • 6.06.2018
    die naTo
  • 11.06.2018
    die naTo
  • 12.06.2018
    die naTo

Der Fremde am SeeL'inconnu du lac

FRA 2013, OmU, Drama, 97 min, Regie: Alain Guiraudie
mit Pierre Deladonchamps, Christophe Paou, Patrick d'Assumçao
Format:DCP

Sprache: Französisch mit deutschen Untertiteln
Language: French with german subtitles

Es ist Hochsommer in Südfrankreich – mit viel Sonne und dem musikalischem Rauschen der Bäume im Wind an einem idyllisch abgelegenen türkisgrünen See mit angrenzendem Waldstück. Ein beliebter crusing spot, an den Franck fast täglich kommt. Ein Versuchslabor unter blauem Himmel. Dieser einzige Schauplatz eröffnet viel Raum für anonyme Begegnungen, Gespräche und sexuelles Begehren. Hier trifft Franck auf Henri, der immer etwas abseits sitzt und so gar nicht zum Geschehen des Strandes passen will. Und er trifft auf Michel, der ihn sofort elektrisiert ...
»L'innconnu du lac« ist ein gleichsam poetischer, erotisch-expliziter und spannungsgeladener Thriller um Sex und Tod.

»Eine hedonistische Ode an die Lust und zugleich ein fantastischer, hitchcockartiger Thriller.« (Arte)

Weitere Informationen zu Der Fremde am See

İstanbul evden eve nakliyat sex shop istanbul sex shop ataşehir sex shop istanbul izmir evden eve nakliyat viagra 100 mg cialis 5 mg depolama astropay kart bozdurma paykwik para bozdurma