Im Land meiner Kinder in der Cinémathèque Leipzig

<< Juni 1 2 3 4 heute morgen 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Liebe Freund*innen der Cinémathèque,

offiziell dürfen die Kinos in Sachsen wieder öffnen. Doch bevor es losgehen kann, braucht es ein gutes Konzept, damit sich der Kinobesuch für euch und unser Team so sicher wie möglich gestaltet. Auch ein Programm braucht ein paar Tage Vorlauf. Und dass es wirtschaftlich für viele kleine Kinos alles andere als optimal ist, wenn wegen (natürlich wichtiger) Abstandsregelungen nur mehr eine Handvoll Gäste in den Saal passt, ist auch klar. Wir geben unser Bestes, um Lösungen zu finden und so schnell wie möglich wieder für euch da zu sein. Habt bitte noch etwas Geduld mit uns.

Wenn ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr Kinogutscheine (6,50€ pro Stück + einmalig Porto) bei uns bestellen. Schreibt dazu eine Mail an info@cinematheque-leipzig.de.

Wir danken euch von Herzen für all eure Unterstützung und freuen uns, euch so bald wie möglich wiederzusehen!

Bleibt gesund, munter, solidarisch und cinephil!

Eure Cinémathèque Embarassed


Newsletter

Im Land meiner Kinder Im Land meiner Kinder
  • So 28.04. 21:00
    die naTo
  • Mo 29.04. 19:30
    die naTo
  • Di 30.04. 19:30
    die naTo
  • 1.05.2019
    die naTo
  • 2.05.2019
    die naTo
  • 3.05.2019
    die naTo
  • 4.05.2019
    die naTo

Im Land meiner Kinder

BRD 2019, Dok, 87 min, Regie: Darío Aguirre

Sprache: Deutsch,Spanisch
Language: Castilian; Spanish,German

+++English version below+++

Eigentlich war Darío wegen Stephanie aus Ecuador nach Deutschland gekommen, aber die Behörden gehörten vom ersten Tag zu ihrer Beziehung dazu. In den folgenden 15 Jahren sollten sie ihm insgesamt 10 Visa ausstellen – eine lange Spur aus Papieren, Stempeln, Genehmigungen und Einschränkungen verband Dario mit Deutschland und hielt ihn doch auch immer auf Abstand. Und dann das: Der Erste Bürgermeister von Hamburg lädt Darío ein, Deutscher zu werden. Eine Liebeserklärung? Darío beantwortet sie mit einem zart-ironischen Film, der seinen verschlungenen Weg vom Land seiner Eltern in das Land seiner Kinder nachzeichnet.

Unexpectedly, the German authorities offer the Ecuadorian artist Darío Aguirre the German citizenship. Darío actually came to Germany from Ecuador because of Stephanie, but the authorities have always been a part of their relationship. In the ensuing 15 years, they issued a total of 10 visas. This long trail of documents, stamps, permits and restrictions provided Darío with a connection to Germany, while at the same time keeping him at arm's length. And now this: the mayor of Hamburg invites Darío to become a German citizen. The offer raises many questions and lead to this tenderly ironic documentary, which portrays the complicated path Darío took from the country of his parents to that of his children.

Weitere Informationen zu Im Land meiner Kinder

Weitere Empfehlungen

eviri malatya oto kiralama para eşya taşıma şehirler arası nakliyat istanbul bursa şehirler arası nakliyat trkiye şehirler arası nakliyat malatya oto kiralama ofis taşıma ofis taşımacılığı evden eve nakliyat by aşk bys ayırma bys medyum medyum şikayetleri medyum yorumları by aşk bys bağlama bys medyum dolunay medyum aşk bys medyum medyum şikayetleri medyum yorumları medyum zeynel eroğlu medyum aşk bys metal galvanizli sac paslanmaz sac metal hrp sac paslanmaz elik mekjoy seo seo kursu adıyaman ttn elikhan ttn sex shop istanbul sex shop ataşehir sex shop istanbul izmir evden eve nakliyat viagra 100 mg cialis 5 mg depolama astropay kart bozdurma paykwik para bozdurma