Carmine Street Guitars in der Cinémathèque Leipzig

<< Oktober 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 heute morgen 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

ProgrammOktober

INTERIM

MUSIC IN MOTION

Kurzfilm im Oktober

Our Fires
Mattis Dovier
2016
3:11 min

vor jedem Hauptfilm (ausgenommen Sonderveranstaltungen)

Newsletter

Carmine Street Guitars Carmine Street Guitars
  • 1.09.2019
    die naTo
  • 3.09.2019
    die naTo
  • 4.09.2019
    die naTo
  • 5.09.2019
    die naTo
  • 6.09.2019
    die naTo
  • 8.09.2019
    die naTo

Carmine Street Guitars

USA Ron Mann, Dok, 80 min, Regie: Ron Mann
mit Rick Kelly, Cindy Hulej, Eleanor Friedberger, Bill Frisell, Jim Jarmusch, Jamie Hince, Dorothy Kelly

English OV with German subtitles
Englische OV mit deutschen UT

+++English version below+++

Im Herzen von Greenwich Village gibt es ein Geschäft, das sich erfolgreich der Gentrifizierung des Viertels entzieht: Carmine Street Guitars. Gitarrenbauer Rick Kelly und seine junge Auszubildende Cindy Hulej bauen handgefertigte Instrumente aus recycelten Materialien. Das Holz retten sie aus alten Hotels, Bars, Kirchen und anderen lokalen Gebäuden. So erzählt jede Gitarre eine eigene New Yorker Geschichte. Und auch Rick Kellys Laden ist voll mit Geschichten. Weil nichts so aussieht und nichts so klingt wie eine von seinen Gitarren, gehören unter anderem Bob Dylan, Lou Reed und Patti Smith zu Rick Kellys Kund*innen.
Mit zahlreichen virtuosen Performances von prominenten Gitarristen lässt CARMINE STREET GUITARS die Herzen von Musik-Fans höher schlagen und ist gleichzeitig eine leidenschaftliche Feier von Analog- und DIY-Kultur.

Once the center of the New York bohemia, Greenwich Village is now home to lux restaurants, and buzzer door clothing stores catering to the nouveau riche. But one shop in the heart of the Village remains resilient to the encroaching gentrification: Carmine Street Guitars.
There, custom guitar maker Rick Kelly and his young apprentice Cindy Hulej, build handcrafted guitars out of reclaimed wood from old hotels, bars, churches and other local buildings. Nothing looks or sounds quite like a Rick Kelly guitar, which is the reason they are embraced by the likes of Bob Dylan, Lou Reed, Patti Smith, Jim Jarmusch, just to name a few.
Featuring a cast of prominent musicians and artists, and some virtuoso performances, the film captures five days in the life of one shop in the heart of Greenwich Village that remains resilient to the all-too-quickly vanishing way of life.