24th Street in der Cinémathèque Leipzig

<< März 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 heute morgen >>

März

INTERIM

COVID-19: Spielpause bis einschließlich 22. April


Um unseren Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus zu leisten, setzen wir alle unsere Veranstaltungen vorerst aus. Wir hoffen auf euer Verständnis und darauf, den Spielbetrieb so schnell wie möglich wieder aufnehmen zu können.

Passt gut auf euch und andere auf, bleibt gesund und cinephil!
Eure Cinémathèque

Newsletter

24th Street 24th Street
  • 14.02.2020
    die naTo

24th Street二十四号大街

拆 chai. Chinesisches Filmfestival Leipzig

China 2017, Dok, 88 min, Regie: Pan Zhiqi

Sprache: Chinesisch mit englischen Untertiteln
Language: Chinese with english subtitles

Der kleine Baustellenimbiss vom alten Su und seiner Freundin Qin wird aufgrund fehlender Genehmigungen mehrmals von den Behörden geschlossen. Su entschließt sich, mit Qin in sein Heimatdorf, das er dreißig Jahre zuvor verlassen hatte, zurückzukehren. Sus Ehefrau und Kinder, die immer noch im Ort leben, ebenso wie Qins Familie, sind über seine Rückkehr nur bedingt erfreut.

An amusing but merciless portrait of a wandering peddler named Su and his girlfriend Qin, who is discovering there's less and less room for them in rapidly modernizing China.


拆 chai. Chinesisches Filmfestival Leipzig

Vom 12. bis 15. Februar bringt das Festival des Konfuzius-Instituts zum siebten Mal Filme aus und über China nach Leipzig.
Von der Wiederentdeckung der konfuzianischen Lehre im heutigen China, künstlerischem Experimentieren in den Bergen Yunnans, dem Kampf um Akzeptanz von Transfrauen in Hongkong bis zum Leben und Lernen in einer chinesisch-buddhistischen Schule in Malawi – auch dieses Mal bildet das Programm eine Vielfalt der chinesischen Welt und Diaspora ab.
Alle Filme werden im Original mit englischen Untertiteln
gezeigt.


Weitere Informationen zu 24th Street

Weitere Empfehlungen