Kinoprogramm am 21.12.2017

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

07.05. Donnerstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

08.05. Freitag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

09.05. Samstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

10.05. Sonntag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

11.05. Montag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

12.05. Dienstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

13.05. Mittwoch

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

14.05. Donnerstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

15.05. Freitag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

16.05. Samstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

17.05. Sonntag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

18.05. Montag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

19.05. Dienstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

20.05. Mittwoch

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

21.05. Donnerstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

22.05. Freitag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

23.05. Samstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

24.05. Sonntag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

25.05. Montag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

26.05. Dienstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

27.05. Mittwoch

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

28.05. Donnerstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

29.05. Freitag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

30.05. Samstag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

31.05. Sonntag

20:00Lights Out! – Gruseliges Heimkino-Trickfilm-Special

Liebe Freund*innen der Cinémathèque,

offiziell dürfen die Kinos in Sachsen wieder öffnen. Doch bevor es losgehen kann, braucht es ein gutes Konzept, damit sich der Kinobesuch für euch und unser Team so sicher wie möglich gestaltet. Auch ein Programm braucht ein paar Tage Vorlauf. Und dass es wirtschaftlich für viele kleine Kinos alles andere als optimal ist, wenn wegen (natürlich wichtiger) Abstandsregelungen nur mehr eine Handvoll Gäste in den Saal passt, ist auch klar. Wir geben unser Bestes, um Lösungen zu finden und so schnell wie möglich wieder für euch da zu sein. Habt bitte noch etwas Geduld mit uns.

Wenn ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr Kinogutscheine (6,50€ pro Stück + einmalig Porto) bei uns bestellen. Schreibt dazu eine Mail an info@cinematheque-leipzig.de.

Wir danken euch von Herzen für all eure Unterstützung und freuen uns, euch so bald wie möglich wiederzusehen!

Bleibt gesund, munter, solidarisch und cinephil!

Eure Cinémathèque Embarassed


Newsletter

Strange Creatures - (very) short international animation Strange Creatures - (very) short international animation
  • 21.12.2017die naTo

Strange Creatures - (very) short international animationVorfilm-BestOf am kürzesten Tag des Jahres

Kurzfilmtag 2017

div. div., ohne Dialog/engl. OF, Animation, 50 min, Regie: div.

Strange Creatures - (very) short international animation

Müde rosa Hasen, Totengräber, aktive Sofas, Künstler*innen, die personfizierte Nacht, Flußaale: es gibt viele Lebewesen, von denen wir noch viel zu wenig wissen. Dabei ermöglichen ihr Leben und ihre Gewohnheiten auch Rückschlüsse auf unsere Existenz.

Mehr zu Strange Creatures - (very) short international animation

Teheran Tabu Teheran Tabu
  • 21.12.2017die naTo

Teheran Tabu

BRD 2017, OmU, Animation, 96 min, Regie: Ali Soozandeh
mit Elmira Rafizadeh, Zahra Amir Ebrahimi, Arash Marandi

In der iranischen Hauptstadt Teheran, in der Sex, Drogen und Korruption parallel zu strengen religiösen Gesetzen existieren, kreuzen sich die Wege von drei selbstbewussten Frauen und einem jungen Musiker. Das Umgehen von Verboten wird für sie zum Alltagssport und der Tabubruch zur individuellen Selbstverwirklichung.

Mehr zu Teheran Tabu

Weitere Empfehlungen