Kinoprogramm am 28.12.2019

<< Dezember 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 >>

ACHTUNG! Kartenreservierung und Onlineticketverkauf nur noch unter diesem Link.

Direkte Reservierungen über diese Website erreichen uns leider nicht mehr. Wir arbeiten aber bereits fleißig an einer neuen tollen Website für euch!

Da wir zurzeit begrenzte Sitzplatzkapazitäten haben, empfehlen wir, Tickets online zu reservieren oder zu kaufen. Reservierungen müssen bitte 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden. Besucher*innen mit Gutschein reservieren bitte ebenfalls, damit es auch sicher einen freien Sitzplatz gibt.

Corona-Update

Der Freistaat Sachsen erlaubt seit dem 18.7. bei Kulturveranstaltungen eine Verringerung des Mindestabstands von 1,5 Metern, sofern eine Kontaktnachverfolgung gewährleistet werden kann.

Zu eurem Schutz halten wir dennoch an 1,5 Metern Abstand im Kinosaal fest und verzichten somit auf eine bessere Sitzplatzauslastung. Auf diese Weise könnt ihr auch zu uns kommen, ohne eure Daten zu hinterlassen.

 

Wir haben ein Stellenangebot in der

Presse-/Öffentlichkeitsarbeit!

Alle Infos hier.

Newsletter

Joker Joker
  • Sa 28.12. 19:00die naTo

Joker

USA 2019, 122 min, Regie: Todd Phillips
mit Joaquin Phoenix, Zazie Beetz, Robert de Niro, Frances Conroy

Prämiert als bester Film auf dem Filmfestival in Venedig, in den Social-Media-Kanälen von allen Seiten auseinandergenommen: Noch vor seinem offiziellen Erscheinen hat JOKER weltweit die Gemüter in Wallung gebracht – und anschließend einen Zuschauer*innenrekord nach dem nächsten gebrochen. Klar orientiert an großen filmischen Vorbildern wie TAXI DRIVER und THE KING OF COMEDY erzählt Todd Phillips die Genese eines Superschurken nicht als klassischen Superheldenfilm, sondern als Sozialdrama.

Mehr zu Joker

Portrait einer jungen Frau in Flammen Portrait einer jungen Frau in Flammen
  • Sa 28.12. 21:30die naTo

Portrait einer jungen Frau in Flammen

Female Focus

F 2019, Liebesfilm, 119 min, Regie: Celine Sciamma
mit Noémie Merlant, Adèle Haenel, Luana Barjami, Valeria Golino

Ein ungewöhnlicher Auftrag führt die Pariser Malerin Marianne im Jahr 1770 auf eine einsame Insel an der Küste der Bretagne: Sie soll heimlich ein Gemälde von Héloïse anfertigen, die verheiratet werden soll. Denn Héloïse weigert sich, Modell zu sitzen, um gegen die von ihrer Mutter arrangierte Ehe zu protestieren.

Mehr zu Portrait einer jungen Frau in Flammen

İstanbul evden eve nakliyat sex shop istanbul sex shop ataşehir sex shop istanbul izmir evden eve nakliyat viagra 100 mg cialis 5 mg depolama astropay kart bozdurma paykwik para bozdurma