Our Time Machine mit Filmgespräch in der Cinémathèque Leipzig

<< Februar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 heute morgen 29 >>

ProgrammFeb

März

INTERIM

Wir haben jetzt eine zweite Veranstaltungsstätte!

INTERIM der Cinémathèque Leipzig

Das aktuelle Programm findet ihr hier.

Newsletter

Our Time Machine mit Filmgespräch Our Time Machine mit Filmgespräch
  • 13.02.2020
    die naTo

Our Time Machine mit Filmgespräch时光机,

拆 chai. Chinesisches Filmfestival Leipzig

China 2019, Dok, 80 min, Regie: Sun Yang & S. Leo Chiang

Sprache: Chinesisch mit englischen Untertiteln
Language: Chinese with english subtitles

Der Künstler Maleonn wird mit einer unangenehmen Wahrheit konfrontiert: Sein Vater Ma Ke, ein berühmter Regisseur der Peking-Oper, ist an Alzheimer erkrankt. Den schwindenden Erinnerungen seines Vaters möchte Maleonn in der kurzen verbleibenden Zeit mit einer autobiographischen Bühnenaufführung begegnen, „Papa’s Time Machine“. Ein berührender Film über Kunst, Zeit und die Erinnerung.

Zu Gast: Betsy Tsai (Co-Produzentrin)


When artist Maleonn realizes that his father suffers from Alzheimer’s disease, he creates “Papa’s Time Machine,” a magical, autobiographical stage performance featuring life-size mechanical puppets. Through the production of this play, the two men confront their mortality before time runs out and memories are lost forever.

Followed by a Q&A.


拆 chai. Chinesisches Filmfestival Leipzig

Vom 12. bis 15. Februar bringt das Festival des Konfuzius-Instituts zum siebten Mal Filme aus und über China nach Leipzig.
Von der Wiederentdeckung der konfuzianischen Lehre im heutigen China, künstlerischem Experimentieren in den Bergen Yunnans, dem Kampf um Akzeptanz von Transfrauen in Hongkong bis zum Leben und Lernen in einer chinesisch-buddhistischen Schule in Malawi – auch dieses Mal bildet das Programm eine Vielfalt der chinesischen Welt und Diaspora ab.
Alle Filme werden im Original mit englischen Untertiteln
gezeigt.


Weitere Informationen zu Our Time Machine mit Filmgespräch